.

Im Herzstück unseres Hauses, der Teehalle, sorgte das Kathrin Feige Jazz-Quartett zum traditionellen Oster- und Weihnachtsbrunch schon mehrfach für ein einzigartiges Ambiente.

Das Quartett verzaubert unsere Gäste jedes Mal aufs Neue!

 
Brit Mack
               
Assistant Sales & Marketing Manager

Steigenberger Hotel Drei Mohren in Augsburg
https://www.steigenberger.com/hotels/alle-hotels/deutschland/augsburg/steigenberger-drei-mohren

Herzlichen Dank für die professionelle Performance anlässlich meiner runden Geburtstagsfeier im Parktheater Göggingen.

Der gefühlvolle und perfekt mit der Band abgestimmte Vortrag hat mich ebenso beeindruckt wie die intelligente Auswahl ausgezeichneter Arrangements.

Der Gesang war expressiv, gleichzeitig zurückhaltend und unaufdringlich.

Die Stimmung stieg stetig, die Party war ein voller Erfolg. Auch das begeisterte Feedback meiner Gäste will ich gerne weitergeben:

 

"Cooler Bar - Jazz vom Feinsten."

 

Matthias Räupke

Rechtsanwalt - Fachanwalt für Insolvenzrecht

"Kathrin's clear tone and subtle phrasing are both evocative and emotive. She is an enchanting vocalist."


Jeanne Gies (Jazz Singer New York City)

"Kathrin Feige ist eine hervorragende Jazzsängerin. Es ist mir eine große Freude mit Kathrin zu musizieren und ihre sensiblen und ausdrucksstarken Interpretationen zu begleiten."


Paulo Morello (Deutscher Jazzgitarrist, Komponist und Musikproduzent)
https://de.wikipedia.org/wiki/Paulo_Morello 

"Kathrin hat ein tolles timing und ein immenses Repertoire. Mit ihr zu musizieren macht großen Spaß, denn es läuft praktisch wie von selbst."


Helmut Nieberle (Deutscher Jazzgitarrist, Dozent in Regensburg, München und Augsburg)
https://de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Nieberle 

Als Kathrin Feige mit recht reifer Stimme im Jahre 2008 zu mir kam, war ihre wunderbare, klare, edelmetallreiche Stimmanlage natürlich sofort zu hören.
Dementsprechend verantwortungsvoll schätze ich die Arbeit um eine optimale Handhabung dieser Gabe ein!
Und diese wurde von Kathrin auf hoch- gewissenhafte und sorgfältige Weise durchgeführt.
Sie hat mir mit ihrer kontinuierlich und treu vollzogenen Entwicklung ein strahlendes Beispiel dafür gegeben, dass eine genaue und sorgsame Ausarbeitung der klassischen Gesangstechnik der Ausführung jeglichen Musikgenres / - Stiles zu Gute kommt!

Mit Bravour und geradezu Brillanz hat sie in Konzerten des Münchner Tonkünstlerverbandes, dem ich angehöre,  Arien der ital. Belcanto-Meister, wie Vincenzo Bellini, gesungen.

Bemerkenswerter Weise wusste Kathrin den Ausdruck für diese Stilepoche und auch die Art, diese zu singen,  sehr treffend einzurichten.  Dies bewundere ich im Nachhinein, nach Kenntnis ihres ausgezeichneten Werdegangs im Jazz-Gesang,  umso mehr. Ich rechne es ihrem von Elternhause aus feinst-gebildetem Gehör zu;  Kathrin hat die Stil-Unterschiede hervorragend mit ihrer Stimme  zu präzisieren vermocht.

Ihr hoch-motiviertes, erfrischendes, positives Arbeiten  stellte für mich in den Unterrichtsstunden die reinste Freude dar.

Und zudem durfte ich  -sehr beruhigt- erleben, dass sie die Disziplin erfordernde Gesangs-Arbeit mit der Vielzahl an Auftritten wunderbar mit ihrem Familienleben vereinbart hat.

 

Marina Ulewicz

Sopranistin für das Opern-und Oratorienfach-unter anderem an der Staatsoper München. Dozentin an der Hochschule München für Musik und Theater